Thursday, April 29, 2004

The fine wrinkles....we have all of them!

Wednesday, April 28, 2004

Saturday, April 24, 2004

Dear Martin UK,

I had to erase my HD, thus losing your e-mails. If you would be so kind as to e-mail me again, that would be swell. Cheers!

Tuesday, April 13, 2004

The images in the merch section have been fixed. To anyone who e-mailed asking for photos of the t-shirts or hooded sweatshirts, please come back!

ALSO, don't forget that One Day Savior has more of the "chainsaw" shirts available in all sorts of sizes.

Tuesday, April 06, 2004

Forstella Ford - Quietus

Vertrackte, sperrige Musik ist zur Zeit in aller Munde, Bands wie JR Ewing, Converge und Cave In sind auf der Erfolgsspur und wie immer gibt es eine Menge Trittbrettfahrer, die sich ebenso ein Stück vom großen Erfolgskuchen abschneiden wollen. Auch bei Forstella Ford aus Milwaukee scheint sich dieser Eindruck zunächst aufzudrängen, doch halt, "Quietus" ist bereits das dritte Album der Band und ganz nebenbei eine der besten Platten der letzten Zeit. Beginnt das Album noch mit melodischen Klängen, so zeigt sich spätestens beim folgenden "Tell-Tale Signs and Sure-Fire Ways" das man es hier mit einer ambitionierten Band zu tun hat, die sich keinesfalls einfach kategorisieren lässt. So bricht der Song zunächst im einem Screamo Ausbruch los, dann folgen Double Bass und hektische Gitarren um im weiteren Verlauf wieder zur Ruhe zu finden. Nicht selten hat man das Gefühl das vor einem entstehende Klanggebilde könne im nächsten Moment auseinanderbrechen, dennoch schafft es die Band um die Brüder Sheppard immer wieder das Ruder herumzureißen und zurück zur Melodie zu finden. Insgesamt beinhaltet "Quietus" zehn dieser Songperlen und ist für mich defenitiv das Album der Stunde! Unbedingt reinhören, Fans von Cave In und Converge können hier jedoch blind zugreifen!